TomoTherapy Hi•Art System

Das TomoTherapy® Hi-Art®-Behandlungssystem weist einzigartige Konstruktionsmerkmale auf, die gemeinsam eine hoch konformale Strahlentherapie verabreichen, die durch einen Spezial-Multileaf-Kollimator (MLC) geführt wird. Diese einzigartige Plattform bietet Folgendes:

  • Komplette Systemintegration
  • CTrueTM-Bildgebungstechnologie
  • Helikale Musterverabreichung
  • Gestufte Bestrahlung mit diskreten Winkeln (optional)

Die vom Hi-Art System verabreichte Strahlung wird durch ihren anspruchsvollen MLC unterstützt. Dieses patentierte Gerät wird schnell geöffnet und geschlossen, um den Durchgang der Bestrahlung zu ermöglichen oder zu blockieren, wobei die Strahlenbündel in viele kleinere Strahlen geteilt werden. Die Bewegungsmuster werden vor Beginn der Behandlung genau berechnet, so dass die Intensität des verabreichten Strahlenbündels dem Tumor des Patienten entspricht und dabei hilft, kritische Strukturen zu vermeiden, während sich die Maschine um 360 Grad um den Patienten herum dreht.